was successfully added to your cart.

Warenkorb

Medaillen für den TSV Einheit Grimma bei den Sächsischen Landesmeisterschaften

By | Leichtathletik, NEWS | No Comments

Medaillen für den TSV Einheit Grimma bei den Sächsischen Landesmeisterschaften

Landesmeisterschaften 2016 Foto

Die Erwachsenen der Abteilung Leichtathletik des TSV „Einheit“ Grimma betreiben nicht nur eine gute Nachwuchsarbeit, sondern gingen auch als Aktive bei den Senioren-Landesmeisterschaften an den Start. Diese fanden am vergangenen Wochenende (3./4. Juni) in Neukieritzsch statt.

Unsere sechs Starter wurden für ihre Anstrengungen bei zum Teil widrigen Witterungsbedingungen mit reichlichen Medaillen belohnt. Hervorzuheben sind dabei unsere Läufer der Lang- und Mittel-strecken. Der Routinier Gunter Beyer siegte in der AK M 80 über 100 m, 200 m und 400 m. Lars Krause stieg in der AK M 45 nach spannenden Rennen mit Siegen über 800 m, 1500 m und 5000 m sowie einem zweiten Platz über 400 m gleich viermal auf das Siegerpodest.

Im Kugelstoßen der AK  M 35 ließ Steffen Steingaß nach einem packenden Zweikampf mit 11,56 m die Konkurrenz doch noch hinter sich und holte Gold.  Auch Robert Körner freute sich bei seinem Wettkampfdebüt in der AK M 30 über Siege im 1500 m- und 5000 m- Lauf.

Micaela Leuschner startete in der AK W 50 im Weitsprung und über 100 m.  In  dem wegen technischer Probleme wiederholten Sprint verpasste sie mit Rang 4 nur knapp eine Medaille.  Am Freitagabend errang  Annett Hoidis (AK W 45) den  Landesmeistertitel im Weitsprung. In einem gut besetzten Starterfeld gelang ihr dann am Samstag noch durch einen guten vierten Versuch  der  3. Platz im Kugelstoßen.

Somit war dieser Wettkampf für unsere Athleten sehr erfolgreich.

 

Aufstieg mal drei – Einheit Grimma beendet grandiose Tischtennissaison, sucht Mädelsmannschaft und kann auch noch feiern!

By | Tischtennis | No Comments

Den Tischtennisspielern des TSV Einheit Grimma gelang in der auslaufenden Spielsaison ein großer Coup – die beiden Herrenmannschaften konnten sich souverän den Tabellenspitzenplatz in ihren Ligen erkämpfen. Ungeschlagen und mit nur einem Unentschieden erreichten Frank Wirth, Sven Stude, Uwe Krahnert, Tobias Badoux und Manfred Held von Einheit Grimma 2 mit beachtlichem Vorsprung den Aufstiegsplatz in die 2. Kreisliga. „Besonders hervorzuheben sind dabei die Spieler Wirth und Stude, die 97 Prozent ihrer Spiele gewannen und die 1. Kreisklasse A damit dominierten“, so Abteilungsleiter Manfred Held. Auch der ersten Herrenmannschaft gelang mit 15 Siegen bei 16 Ligaspielen ein souveräner Durchmarsch in die Kreisunion, die höchste Spielklasse auf Landkreisebene. Neben Frieder Stange glänzten Toni Engelmann, Sebastian Ziegler und Maik Doberstein an den grünen Tischen. In der Einzelwertung nach Leistungspunktzahl erreichten sie den ersten, zweiten und fünften Platz vor vierzig weiteren Ligaspielern. „Aber auch unser Nachwuchs sollte nicht unerwähnt bleiben“, berichtet Manfred Held. Der Tischtennisjugend gelang der Aufstieg in die Bezirksklasse. Nachwuchstalent Christoph Kluge blieb dabei in 43 Ligaspielen ungeschlagen.

Einheit’s Vorsitzender Uwe Krahnert ist begeistert von den Leistungen in dieser Saison, aber auch von der hervorragenden Stimmung im gesamten Tischtennisteam. Er lädt daher alle begeisterten Tischtennisfans aus Grimma und Umgebung ein, selbst mal ein Probetraining in der Turnhalle der Roten Schule zu besuchen. Dabei brauchen auch die Hobbyspielerinnen keine Scheu zu haben – sie sind jederzeit herzlich Willkommen. Nach den vielen Jahren ohne Frauenmannschaft in Grimma, will der Verein die Mädels und Frauen endlich wieder an die grünen Tische bringen.

Mit einem kleinen Lächeln im Gesicht verkündet der Vereinschef zum Schluss, dass bei der anstehenden Aufstiegsparty die Einheit’lerinnen und Einheit’ler zeigen werden, dass nicht nur die Rasenballer aus Leipzig feiern können. „Dies ist auch gleich der ideale Rahmen, um unseren ehrenamtlichen Trainern, aber auch den Eltern und unseren Sponsoren zu danken, ohne deren Einsatz die Leistungen in dieser Saison so nicht möglich gewesen wären.“

Mission Aufstieg

By | Uncategorized | No Comments

Die 1ste Herrenmannschaft der Jungs aus Grimma steht vor einer Überraschung. In den nächsten zwei Spielen könnte die Sensation komplett werden. Gewinnen die Herren aus Grimma – ist der Aufstieg in die Unionsliga nicht mehr aufzuhalten.

Einheit Grimma. Herbstmeister 2014!

By | Tischtennis | No Comments

Mit einer wahnsinnigen Mannschaftsleistung schafft die 1. Herrenmannschaft der Einheit aus Grimma ein 9:9 gegen die Männer aus Kühren.

Ein packendes Spiel zwischen beiden Teams endet in einer verdienten Punkteteilung und sichert der Einheit nach wie vor den ersten Tabellenplatz in der 1. Kreisliga A.

Der Herbstmeister überzeugt in der Hinrunde und setzt frühzeitig wichtige Signale wo der Weg hingehen soll.