Feuerwehreinsatz der besonderen Art!

By Mai 22, 2014Tischtennis

Dieser Anblick ist außergewöhnlich: Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Leipzig kämpften am vergangenen Wochenende in Grimma voll ausgerüstet um die Meisterschaft beim diesjährigen Atemschutz Röser Tischtennisturnier. Mit 13 Feuerwehrmannschaften und 39 Einzelspielern standen dabei mehr als doppelt so viele Kameraden, wie noch zur Erstauflage im vergangenen Jahr, an den grünen Tischen.

Der Kampf um die heißen Bälle begann mit dem Mannschaftswettbewerb. Dabei konnte sich die Freiwillige Feuerwehr Großdeuben vor den Spielern aus Bad Lausick und der Freiwilligen Feuerwehr Espenhain durchsetzen. Im anschließenden Einzelturnier mussten die Kameraden neben der Tischtenniskelle auch ihre gesamte Feuerwehrausrüstung einschließlich der schweren Atemschutztechnik und -maske anlegen. Unter diesen Bedingungen gerieten selbst die trainiertesten Teilnehmer an den Tischen ins Schwitzen. Doch dies hielt sie nicht davon ab, um jeden Ball, jeden Aufschlag und jeden Satz zu kämpfen. Nach zahlreichen, spannenden Spielen stand schließlich fest, dass der Vorjahressieger Michael Kluge (FFw Bad Lausick) auch in diesem Jahr die begehrte Trophäe sowie den Hauptpreis, eine wertvolle CFK – Atemluftflasche in die heimische Feuerwehrzentrale mitnehmen konnte. Der Zweitplatzierte Armin Pfaff war obgleich der Finalniederlage begeistert: „Trotz der vielen schweißtreibenden Ballwechsel, war es für uns Kameraden toll den Umgang mit der für uns wichtigen Atemschutztechnik in einem sportlichen Wettstreit der besonderen Art mit viel Spaß und Spannung üben und so auch den Zusammenhalt der Truppe stärken zu können“.

Für die dritte Auflage im kommenden Jahr konnten die Organisatoren um Silvio Röser und Toni Engelmann (TSV Einheit Grimma e.V.) bereits die ersten Anmeldungen entgegen nehmen. „Wir hoffen besonders, dass dann auch noch mehr Feuerwehren aus der näheren Umgebung den Einsatz an den brennenden Tischen nicht scheuen und die Herausforderung annehmen“, so der Geschäftsführer von Atemschutz Röser.

[justified_image_grid facebook_id=108447869197283 facebook_album=518318418210224]

Leave a Reply

Powered by themekiller.com