Landesmeister kommen aus Grimma

By Februar 6, 2014Leichtathletik

22. Sächsische Hallenmeisterschaft der Leichtathleten

Chemnitz:

Bei den 22. Sächsischen Landeshallenmeisterschaften der Leichtathleten in der Chemnitzer Erdgas-Arena traten die Leichtathleten des TSV Einheit Grimma auch in diesem Jahr sehr erfolgreich an. Die zwei Teilnehmer gingen bei vier Disziplinen an den Start und errangen    4 Medaillen.

Am erfolgreichsten war Steffen Steingaß, der neue Abteilungsleiter des TSV Einheit Grimma. Er steigerte seine persönliche Bestleistung im Kugelstoßen mit der 7,26 kg-Kugel auf    11,28 m und errang damit mit großem Vorsprung die Goldmedaille. Im Finale über 60 m gewann er seinen 2. Meistertitel und konnte sich mit dieser Zeit für die Deutschen Meisterschaften in Erfurt qualifizieren.

Kurz zuvor hatte Vereinskamerad, Gunther Beyer, das Finale im 60 m-Sprint in der AK M80 mit einer Hundertstelsekunde Vorsprung gewonnen und bei dem 1500 m-Lauf in einer Zeit von 10:13,93 sek konnte er die Bronzemedaille erhalten.

Wir gratulieren den diesjährigen Landesmeistern.

Leave a Reply

Powered by themekiller.com